Zum Neuen Jahr

Mit gutem Vorsatz wird das neue Jahr begangen und ein kleiner Quilt ist angefangen.


Dass die Optik so sehr schmeichelt, durch Halt und Durchlässigkeit angereichert,

gibt dem Tun ein eig’nes Sein, das mit nichts and’rem  ist gemein.

So kann, mit einigem Gescheh’n, ein wirklich frischer Wind nun weh’n.

3 Gedanken zu „Zum Neuen Jahr“

  1. Was für eine schöne Karte! Ich freue mich immer noch dran 🙂 Und jetzt noch so ein schönes Gedicht, das erinnert an Goethe.?
    Hab einen irgendwie schönen Rosenmontag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.