Rucksäckchen

Die Rückseite sieht einfach aus. Aber auch das wollte durchdacht sein.
Und das Maul ist riesengroß.

Angefangen wurde dieser Kinderrucksack schon vor einiger Zeit. Überlegungen und andere Arbeiten ließen das Projekt aber immer wieder stocken. Vorbild war… ein Rucksack, den es zu kaufen gibt, das Modell weiß ich nicht mehr. Das Werkstück sollte nichts kompliziertes werden, sondern einfach zu machen sein.

Das Trägerband ist ein gelber Zurrgurt, der mit Streifen von Patchworkstoffen umnäht ist, damit etwas Farbe und Pepp auf den einfarbigen Stoff kommen. Das Täschchen auf der Vorderseite ist deshalb auch gemustert.

Der Rucksack ist nicht gefüttert, der Jeansstoff leicht dehnbar. Der Reißverschluss ist vintage.

Vorderansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.